Aktuelles

GehirnMuskulaturKultur

Künstlerische Arbeit in der Schule

Kulturelle Bildung und künstlerische Arbeit an Schulen ist ganz schön hochschwellig. Wie geraten Künstler*innen an engagierte Lehrkräfte? Wie kommen Lehrer*innen mit talentierten Kunstschaffenden in Kontakt? 

Dieser Abend ist ganz der Vernetzung und dem Spinnen neuer Ideen gewidmet. Mit ihren best practice-Beispielen sind Künstler*innen aus verschiedenen Disziplinen (Theater, Tanz, Musik, Bildende Kunst etc.) eingeladen, um mit den anwesenden Pädagog*innen über ihre Projekte zu sprechen. Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten wird Anna Hofmann (KulturKontakt Austria) geben. 

DI 15.10. 19:00

Eintritt frei!
Anmeldung bei: k.svoboda@dschungelwien.at

Ihre Schüler- / Kindergruppen wollen in den DSCHUNGEL, aber das Geld fehlt?

Unsere DSCHUNGEL-Paten und Patinnen ermöglichen Kindern und Jugendlichen in Schulen, Kindergärten, Horten oder anderen (sozialen) Projekten, für die der Gruppentarif von € 6,- für pädagogische Institutionen pro Ticket eine Barriere ist, einen nochmals ermäßigten Eintritt von € 3,- pro Nase. Vielen Dank an unsere Unterstützer*innen!

Kontaktieren Sie uns via Mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben – Theater für alle!

THEATER-PAKET für alle Schulstufen

Sie wollen den (ersten) Theaterbesuch mit Ihrer Schulklasse besonders gestalten? Dann haben wir genau das richtige für Sie. Alle wichtigen Infos finden Sie hier

OPEN SPEECH

Jede Meinung zählt.
Keine Meinung ist unveränderbar.

Heiße Themen diskutieren, Meinungsblasen aufbrechen und andere Sichtweisen einnehmen lernen. DSCHUNGEL WIEN und YEP – Die Stimme der Jugend laden an diesem Vormittag unterschiedliche Schulklassen ein, um miteinander über das Spielzeitmotto „Zusammenleben in Diversität“ zu diskutieren. Wie können alle Bewohner*innen einer großen Stadt gut miteinander auskommen? Was braucht es, damit Konflikte sich in Lösungsansätze verwandeln?

Durch den Dialog werden Meinungsblasen aufgebrochen: In der Diskussion lernen die Schüler*innen wie man mit verschiedenen Meinungen umgeht, sie kommen zu Wort und lernen voneinander, von ihren Erfahrungen und wie es Menschen in anderen Lebensrealitäten geht.

MO 21.10. 9:30-12:00

Eintritt frei!
Anmeldung bei: k.svoboda@dschungelwien.at

Kontakt und Beratung:

Katrin Svoboda
k.svoboda@dschungelwien.at
+43 1 522 07 20-21

Judit Abegg
j.abegg@dschungelwien.at
+43 1 522 07 20-24

Johanna Rülling
j.ruelling@dschungelwien.at
+43 1 522 07 20-18