SHAKE THE BREAK-Workshop: KÄNGURUS & BUNTE TÜCHER AUSGEBUCHT 3,5–5 Jahre

Leitung: Suni Löschner
MO 15.–FR 19. JULI, 9:30–10:30
Workshopgröße: XS
Infos zu den Preisen

Kreativer Kindertanz
Springt dir auch manchmal das Herz vor Freude? Und wie ist es mit deinen Füßen? Heben die manchmal federleicht vom Boden ab?
In diesem kreativen Tanzworkshop geht es um die urkindliche Bewegung: das Hüpfen und Springen. Kombiniert mit Materialien, Gedichten und Musik versuchen wir, der Leichtigkeit und Freude auf die Sprünge zu helfen. Speziell durch die Verwendung von bunten Tüchern, die farbenfroh durch den Raum fliegen, können wir die Charakteristik des Schwebens unterstreichen. Wir untersuchen verschiedene Arten des Springens und orientieren uns dabei an verschiedenen Tieren. Mit Schwung heben wir vom Boden ab und versuchen für einen Moment die Schwerkraft zu überwinden. Komm, hüpf mit!

Suni Löschner wurde 1978 in Wien geboren und begann ihre Tanzausbildung bei Aurelia Staub. 2001 erhielt sie ihr Tanzpädagogik-Diplom von der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Im selben Jahr erhielt sie das Auslandsstipendium des BKA und war danceWEB-Stipendiatin. Darauf folgten Fortbildungen bei MAPA unter der Leitung von Ide van Heiningen und ex.e.r.ce am CCN in Montpellier unter der Leitung von Mathilde Monnier. Suni tanzte u.a. mit Pierre Droulers und Jan Langedijk. Seit 2009 ist sie auch als Tanzpädagogin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig sowie Mutter zweier Kinder. Suni Löschner unterrichtet für ImPulsTanz, KinderUniKunst, Bewegtes Lernen sowie KulturKontakt und leitet eigene Tanzkurse für Kinder in Wien. 2011 gründete sie gemeinsam mit Katharina Weinhuber SENIOREN.TANZEN, eine Compagnie, bei der seit 2016 Choreografien für Kinder und Erwachsene entstehen.

Foto (c) Karolina Miernik, Emilia Milewska