14+
Workshop - DER KÖRPER ALS ERFAHRUNGSRAUM im Rahmen von "Medeas Töchter" von Magda Chowaniec

Kostenlose Workshops für junge Frauen zwischen 
14 und 24 Jahren

Die Künstlerin Magdalena Chowaniec, diverCITYLAB und Dschungel Wien laden zum Kick-off von »Medeas Töchter« ein: Das interdisziplinäre Performanceprojekt greift den griechischen Mythos der Medea auf und will jene Geschichten von Mädchen* und jungen Frauen* an die Oberfläche bringen, die ungehört und ungesehen sind. Gemeinsam mit den KünstlerInnen geht es um ein Ende des Silencing weiblicher Stimmen. Im Rahmen der WIENWOCHE 2019 sucht Medea nach Stadtbewohnerinnendie Teil dieser kollektiven Arbeit werden wollen. Ein breites Workshopprogramm aus Rap, Tanz und Theater richtet sich speziell an Mädchen* und junge Frauen* zwischen 14 und 24 Jahren. Den Abschluss des Projekts bildet eine performative Stadtführung im Juni 2020.

Samstag, 21.9.:
13:00–14:30  Der Körper als Erfahrungsraum 
mit Magda Chowaniec

14:45–16:15  Der Körper als Erfahrungsraum 
mit Magda Chowaniec

Info und Anmeldung:
medeastoechter@gmail.com

Foto: Herbert Achtsnit