premiere
0,5+

Uraufführung
Immersive Tanzinstallation, 40 Min. (anschl. freier Spielausklang)
6–18 Monate

Interaktives Spielen, Tanzen und Entdecken für 
Babys und ihre Erwachsenen

»The Milky Way« ist eine begeh-, bekrabbel-, erleb- und fühlbare Installation für die Allerkleinsten und ihre erwachsenen Begleiter*innen: Objekte, Formen und Farben inspirieren das Publikum dazu, sich frei durch den Raum zu bewegen, umherzuwandern, verschiedene Perspektiven zu genießen, ihn zu erkunden, aktiv zu sein oder sich in der weichen Umgebung zu entspannen. Jedes Objekt stimuliert die Sinne auf eine andere Art und Weise.

»The Milky Way« lädt das Publikum von 6 bis 18 Monaten ein, Teil eines immersiven, alle Sinne ansprechenden, künstlerischen Erlebnisses voller Farbe, Musik und Bewegung zu sein. Die Erwachsenen sind angehalten, sich ebenso aktiv am Geschehen zu beteiligen, ihr Kind zu unterstützen, ihm zu folgen und die Erfahrungen mit ihm zu teilen.

Konzept, Entwicklung, Performance: Sanja Tropp Frühwald, Gat Goodovitch, Till Frühwald
Musik: Oliver Stotz
Ausstattung: VRUM, Mael Blau
Ausstattungsassistenz: Camilla Smolders
Licht: Christopher Corsmann
Produktionsleitung: Natalja Kreil

Foto: Alek Kawka / VRUM Performing Arts Collective