SHAKE THE BREAK-Workshop: VON FRÖSCHEN UND FLUMMIS 3,5–5 Jahre

Leitung: Suni Löschner
19.–23. JULI, 9:30–10:30
Workshopgröße XS
Infos zu Preisen, Buchung und COVID-19 Maßnahmen

In diesem Workshop geht es um die unzähligen Möglichkeiten des Bewegens und Tanzens: weißt du, wie weit ein Frosch springen kann? Und wie lang seine Zunge wird, wenn er eine Fliege fängt? Bist du schon einmal einem Flummi, der kreuz und quer durch den Raum hüpft, nachgelaufen? Oder hast du dir schon einmal vorgestellt, dass ein Flummi durch deinen Körper tanzt?

Suni Löschner wurde 1978 in Wien geboren und begann ihre Tanzausbildung bei Aurelia Staub. 2001 erhielt sie ihr Tanzpädagogik-Diplom von der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Im selben Jahr erhielt sie das Auslandsstipendium des BKA und war danceWEB-Stipendiatin. Darauf folgten Fortbildungen bei MAPA unter der Leitung von Ide van Heiningen und ex.e.r.ce am CCN in Montpellier unter der Leitung von Mathilde Monnier. Suni tanzte u.a. mit Pierre Droulers und Jan Langedijk. Seit 2009 ist sie auch als Tanzpädagogin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig sowie Mutter zweier Kinder. Suni Löschner unterrichtet für ImPulsTanz, KinderUniKunst, Bewegtes Lernen sowie KulturKontakt und leitet eigene Tanzkurse für Kinder in Wien. 2011 gründete sie gemeinsam mit Katharina Weinhuber SENIOREN.TANZEN, eine Compagnie, bei der seit 2016 Choreografien für Kinder und Erwachsene entstehen.

Fotocredit: Karolina Miernik, Sonja Burtscher